Calisthenics Varifit Liegestütz multi > Freisport.de

Calisthenics Varifit Liegestütz multi

1.060,00 €

zzgl. MwSt.

1.261,40 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung (DE)

Lieferzeit 8-10 Wochen

CO-WO2103B


Zubehör

Fallschutzplatte (50 x 50 x 3 cm) bis Fallhöhe 1,0 m
ab 9,90 €
Vorschau: Fallschutzplatte (50 x 50 x 3 cm) bis Fallhöhe 1,00 m
9,90 € zzgl. MwSt.
11,78 € inkl. MwSt.
Standortschild für Fitnessparks
628,00 €
Vorschau: Standortschild für Fitnessparks
628,00 € zzgl. MwSt.
747,32 € inkl. MwSt.
Übungsschild für Outdoor Fitnessgeräte
255,00 €
Vorschau: Übungsschild für Outdoor Fitnessgeräte
255,00 € zzgl. MwSt.
303,45 € inkl. MwSt.
Übungsschild PLUS für Outdoor Fitnessgeräte
305,00 €
Vorschau: Übungsschild plus für Outdoor Fitnessgeräte
305,00 € zzgl. MwSt.
362,95 € inkl. MwSt.
Hinweisschild für Übungen ohne Geräte
ab 255,00 €
Vorschau: Hinweisschilddruck Arm-Bein-Kreisen
255,00 € zzgl. MwSt.
303,45 € inkl. MwSt.
Calisthenics - auch Street Workout genannt - ist ein effektives und durchdachtes Training mit... mehr
Produktinformationen "Calisthenics Varifit Liegestütz multi"

Calisthenics - auch Street Workout genannt - ist ein effektives und durchdachtes Training mit einfachen Mitteln, bei dem das eigene Körpergewicht genutzt wird, um Kraft, Körperbeherrschung und Beweglichkeit aufzubauen. 

Trainiert wird fast ausschließlich draußen, gerne gemeinsam und oft an öffentlichen Calisthenics Anlagen.

Die Varifit-Serie - AnlagenModule und Einzelgeräte für den Calisthenics Park

Das Calisthenics Gerät Varifit Liegestütz multi kann als einzelnes Fitnessgerät aufgestellt, oder als ergänzende Komponente zu einem Calisthenics-Park hinzugefügt werden.

Das Fitnesselement ist Teil unserer Calisthenics Varifit-Serie. Die Varifit-Serie enthält eine breite Auswahl an robusten, langlebigen Trainingsgeräten für den Außenbereich. Die Bewegungsgeräte folgen einer gemeinsamen Designlinie und sind technisch aufeinander abgestimmt. Sie lassen sich somit ideal miteinander kombinieren.

Für welche Übungen eignet sich das Fitness-Element?

Das „Calisthenics Varifit PLiegestütz multi“ bietet je nach gewählter Variante 2, 3 oder 4 niedrige Querstangen, an an denen typische Liegetstütz-Übungen ausgeführt werden können:

  • Hände auf der Stange: erleichterte Liegestütze – Füße auf der Stange: intensivierte Liegestütze

Hochwertige Materialien

Das Fitnessgerät wurde für einen dauerhaften Einsatz im Außenbereich konstruiert. Die Materialien sind äußerst robust, korrosionsbeständig, und so verarbeitet, dass sie intensivster Nutzung standhalten.

  • Träger und Trainingselemente aus verzinktem Stahl
  • Pulverbeschichtung mit starkem Korrosionsschutz für kräftige Witterung
  • Pfosten-Profile aus 3 mm starkem Stahlblech
  • Trainingselemente aus dickwandigem Stahlrohr

Ihre Vorteile

Standardmäßig werden die Träger in Rot und die Trainingselemente in Schwarz beschichtet. Auf Anfrage lassen sich aber auch andere Farbkombinationen realisieren.

Ihre Vorteile:

  • Trainingsmöglichkeit für 2 - 4 Personen (je nach gewählter Variante)
  • Erweiterung Ihres Fitness-Parks mit einem Angebot für sehr sportliche Nutzer
  • Sportart mit hoher medialer Aufmerksamkeit und einer sehr aktiven Community
  • TÜV-geprüftes Fitness-Equipment
  • Erfüllt die sicherheitstechnischen Anforderungen an Standortgebundene Fitnessgeräte im Außenbereich (gemäß EN 16630)
  • Support durch Freisport mit Beratung, Montageanleitung, Standortschild

Sie finden weitere Informationen zu Trainingszielen und -vorteilen, Bodenbefestigung, TÜV-Zertifizierung und Planungs-Service unter diesem Angebot.

 

 Anlieferung und Versand

Aufbau und Anlieferung: Die Calisthenics Station wird als Bausatz zur Selbstmontage geliefert. Sämtliches Verbindungsmaterial ist im Lieferumfang enthalten. Wir empfehlen, die Montage - insbesondere die Bodenmontage - von Fachfirmen (z.B. GaLa‐Bauunternehmen) oder anderen fachkundigen Personen durchführen zu lassen.

Versand: Die Lieferung erfolgt per Spedition frei Bordsteinkante. Innerhalb von Deutschland (Festland) ist der Versand kostenlos.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen als Planungsbüro gerne die entsprechende DWG Datei zu diesem Produkt zur Verfügung!

Produktmerkmale

  • Fitness-Gerät für intensives Eigengewichtstraining
  • wahlweise mit 2, 3 oder 4 Stangen für Liegestütze
  • entspricht EN 16630:2015
  • für standortgebundene Fitnessgeräte im Außenbereich
  • für Personen ab 14 Jahren mit einer Körpergröße von min. 140 cm
  • sportliches bis sehr intensives Training
  • spricht den Muskelapparat des gesamten Oberkörpers an
  • extra starkes Stahlprofil, verzinkt und pulverbeschichtet
  • korrosionsbeständig und wetterfest
  • stabile Bodenbefestigung

Eigenschaften

  • Geeignet für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich
  • Besonders robuste Bauweise
  • Effektiver Korrosionsschutz bei jedem Wetter
  • Für eine stabile Bodenmontage vorbereitet

Technische Daten

Ausführung für 2 Personen

Material
verzinkter Stahl, pulverbeschichtet

Länge ca. 1290 mm

Breite ca. 1290 mm

Höhe ca. 500 mm

Gewicht ca. 25 kg

maximale Belastung 120 kg pro Nutzer

Bodenbefestigung einbetonieren (Standard) oder aufschrauben

max. Fallhöhe 500 mm*

* Die maximale Fallhöhe ist ausschlaggebend dafür, welcher stoßdämpfende Boden für das jeweilige Fitnessgerät gesetzlich vorgeschrieben ist. Bei einer Fallhöhe von 500 mm gilt laut Norm EN 16630: Beton, Stein, Bitume-gebundener Boden. Alternativ dazu finden Sie in unserem Shop Fallschutzplatten für eine Fallhöhe bis 1,0 m.

 

Sicherheitsbereich

Bei der Installation der Geräte sollte folgender Sicherheitsbereich beachtet werden:

Legende-Sicherheitsbereiche-Calisthenics-F

*Übungsraum ist der Freiraum, der benötigt wird, um die Übung gefahrlos auszuführen. Der Übungsraum muss frei von Gefahrenstellen sein. Er darf sich nicht mit dem Übungsraum eines anderen Fitnessgerätes überschneiden, es sei denn, es handelt sich um ein Kombigerät, das so konzipiert ist, dass gleichzeitig trainierende Personen sich nicht gefährden.

** ab einer freien Fallhöhe von 1000 mm muss die Bewegungsfläche mit einem geeigneten Fallschutzboden ausgestattet werden. Die Fallhöhe bei diesem Gerät und Angaben zum vorgeschriebenen Fallschutzboden entnehmen Sie bitte der oben stehenden Tabelle mit technischen Daten. Über der Bewegungsfläche muss ein freier Bewegungsraum von mindestens 2200 mm Höhe gewährleistet sein.

Die Norm EN 16630 legt für den Bewegungsraum folgendes fest:

"Der Bewegungsraum muss hindernisfrei sein und ist nicht für den Aufenthalt von Zuschauern bestimmt. In diesem Raum dürfen sich keine Gegenstände befinden, auf die ein Benutzer fallen könnte und die Verletzungen verursachen könnten, z. B. Pfosten, die nicht bündig mit angrenzenden Teilen sind oder herausragende Fundamente."

Verfügbare Downloads:

TRAININGSZIELE

Agilität

Ausdauer

Kraft

ZIELGRUPPE

Senioren

Sportler

Kraftsportler

calisthenics-muskeln-liegestuetz-kl

Trainierte Muskelgruppen:

Durch Calisthenics-Übungen werden immer viele Muskelpartien gleichzeitig beansprucht, das Training ist ganzheitlich angelegt. Dadurch unterscheidet es sich von Übungen an Maschinen, die eher punktuell bestimmte Muskeln ansprechen.

Es kommt zwar auch beim Eigengewichtstraining zu einer stärkeren Definition der Muskulatur. Aber im Vordergund steht, eine für die Beweglichkeit zuträgliche Kraft aufzubauen, die ein positiveres Körpergefühl erzeugt, und im Alltag oder in anderen Sportarten zu spürbaren Verbesserungen führt.

Durch Liegestütze wird der gesamte Oberkörper und die Gesäßmuskulatur trainiert.

Bodenbefestigung:

Standardmäßig liefern wir das Calistheics Gerät in einer Ausführung zum Einbetonieren. Auf Wunsch können wir Ihnen das Gerät aber auch in Varianten für andere Bodenbefestigungen liefern (siehe Übersicht rechts). Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf unseren Kundenservice. Nach einer Analyse Ihres Fitness-Projekts und des geplanten Standorts können wir eine gezielte Empfehlung für die passende Variante geben.

calisthenics-varifit-bodenbefestigung

1. Ausführung "Aufschrauben"

Diese Ausführung ist für feste Untergründe geeignet, üblicherweise Bodenplatten aus Beton oder Stein.

Bei dieser Ausführung befinden sich Fußplatten aus Stahl an den Trägerpfosten der Anlage . Diese Bodenplatten an den Füßen der Träger sind mit Vorbohrungen versehen, so dass sie mit dem Untergrund verschraubt bzw. aufgedübelt werden können. Der Untergrund muss dafür fest, tragfähig und eben sein, sowie in der Waage liegen. Die Bodenschrauben werden bei dieser Variante mitgeliefert.

 2. Ausführung "Einbetonieren" (Standard)

Diese Ausführung wird mit längeren Trägerpfosten, dafür ohne Fußplatten geliefert. Bei losem Boden - wie Sand oder Rasen - werden die Trägerpfosten in ein Betonfundament eingelassen, um dem Gerät einen sicheren Stand zu geben.

3. Ausführung "Einbetonieren bei Holz- oder Kiesbett" (gegen Aufpreis)

Wenn zur Stoßdämpfung anstelle von Fallschutzplatten bestimmte lockere Bodenbeläge wie Kies oder Holzschnitzel genutzt werden, hat die Ausführung "Einbetonieren" eventuell nicht ausreichend Halt im Boden. Für diesen Fall empfehlen wir diese Variante, bei der die Trägerpfosten noch einmal um 40 cm länger sind, so dass sie tief genug in das Betonfundament eingelassen werden können.

Für diese Sonderleistung erstellen wir Ihnen gerne ein auf Ihr Projekt abgestimmtes Angebot.

T-V-SiegeldaGcNV6u3ytsw

TÜV geprüft:

Das Outdoor Fitnessgerät ist durch den TÜV geprüft und bestätigt. Das Fitnessgerät entspricht den Bestimmungen der EN 16630 - Standortgebundene Fitnessgeräte im Außenbereich.

Bei Fragen zur EN Norm und die einzuhaltenden Sicherheitsanforderungen beraten wir Sie gerne.

Entdecken Sie die gesamte Calisthenics Varifit Serie:

  • Calisthenics Anlagen – bis zu 20 Übungs-Komponenten in kompakter Bauweise kombiniert
  • Calisthenics Module – Einheiten aus unterschiedlichen Einzelgeräten mit bis zu 7 Übungskomponenten
  • Calisthenics Einzelgeräte – klassische Turn-, Fitness- und Calisthenicsgeräte, alleinstehend oder als Ergänzung für Module und Anlagen nutzbar

 

calisthenics-varifit-serie

calisthenics-varifit-inox-live-4

Für die Trainingsmethoden von Calisthenics bzw. Street Workout spricht:

  • Training bei Tageslicht und frischer Luft
  • Ganzheitliches Training: es werden immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen
  • Es gibt zahlreiche Bücher, Videos und Blogs, die Anleitungen für die Übungen enthalten
  • Kein eigenes Equipment nötig
  • Kostenlose Möglichkeit, die persönliche Fitness zu steigern
  • Der Sport im öffentlichen Raum fördert soziale Kontakte

Sie planen einen kompletten Fitnesspark mit einer größeren Anzahl an Geräten? Profitieren Sie von unserem umfassenden Service:

  1. Beratung: Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung der Zielgruppe, der passenden Produkte und beraten Sie hinsichtlich der Sicherheitsanforderungen.
  2. Planung: Wir planen Ihr Projekt - von der Auswahl der Geräte, über die Visualisierung Ihres Parks bis hin zur Erarbeitung eines Zeitplans für die Umsetzung.
  3. Sonderkonditionen: Gerne erstellen wir Ihnen einen Komplettpreis für Ihren Fitnesspark mit attraktiven Sonderkonditionen.
  4. Lieferung: Wir liefern Ihnen die Geräte komplett montiert per Spedition frei Ladekante. Auf Wunsch können Sie unseren Montageservice in Anspruch nehmen!
  5. Montage: Alle unsere Geräte lassen sich aufschrauben und einbetonieren. Eine Montageanleitung erhalten Sie nach der Bestellung. Auf Wunsch kann auch ein Montageteam die Installation der Geräte übernehmen.
  6. Wartung: Ein Wartungsplan zur eigenständigen Kontrolle ist im Lieferumfang enthalten. Auf Wunsch kann dies auch von unserem Team übernommen werden.

Outdoor-Fitnesspark